Produkttexte vereinheitlichen - für mehr Umsatz

Egal, was Sie verkaufen - tun Sie es mit eigenen Produkttexte vereinheitlichen
Egal, was Sie verkaufen - tun Sie es mit eigenen Produkttexten.

Produkttexte vereinheitlichen. Wir haben es in unserer Praxis als Texter fürs Web leider schon bei vielen Shopbetreibern gesehen: Artikelbeschreibungen und Produkttexte werden gerne vom Hersteller der Handelswaren übernommen. Das ist gängige Praxis, auch wenn es der Platzierung in den Suchmaschinen nicht zuträglich ist. Zu hektisch sind die Anfangsphasen vieler Online Shops als das man sich direkt über die Artikeltexte Gedanken machen könnte. "Hauptsache, der Shop funktioniert technisch einwandfrei und sieht gut aus." denkt sich mancher Betreiber. Doch einen Fehler sollten Sie nicht machen: Schlechte oder übernommene Produktbeschreibungen in Ihrem Online-Angebot zu belassen. Bringen Sie jetzt Ihre Texte in Form und vereinheitlichen Sie Ihre Produkttexte ! Warum? Das wollen wir in diesem Beitrag gerne näher erläutern.

Problem 1: Fehlende Uniqueness in den Artikeltexten

Hervorragend getextet, aber nicht unique Jetzt Produkttexte vereinheitlichen
Hervorragend getextet, aber nicht unique

Die Uniqueness bezeichnet die Einzigartigkeit eines Textes im Internet. Selbstverständlich sind die offiziellen Produkttexte des Herstellers keine Plagiate; Sie dürfen sie ja verwenden. Das Problem, dass das aber auch hunderte andere Shops auch dürfen, muss Ihnen bewusst sein. Das Resultat sind hunderte oder gar tausende identischer Produktseiten. Obwohl Google mittlerweile erkennt, dass es sich um Shopseiten handelt, wäre eine individuelle Beschreibung doch effektiver.

Ein Beispiel. Der iMac von Apple wird mit dem typischen Apple-Wording beworben. Nehmen wir das Zitat:

"Ein großes, brillantes Display. Intel Core Prozessoren der vierten Generation und leistungsstarke Grafik."

und geben es in Google (inklusive der Anführungszeichen) ein, erhalten wir eine Liste von wortgetreuen Kopien des Textes. Trefferzahl Stand Januar 2015: 13200 Webseiten. Von Einzigartigkeit keine Spur.

Besuchen Ihre Kunden mehrere Online Shops - was alleine schon aus Gründen der Informationsbeschaffung und des Preisvergleichs die Regel ist - und lesen überall das Gleiche, kommt Frust auf. Es sind nämlich keine Informationen da, die Mehrwert böten. Genau der Shop, der sich eigener Recherche bedient, Informationen kompakt sowie angenehm lesbar aufbereitet und nicht einfach die vorformulierten Artikelbeschreibungen der Hersteller kopiert, hat hier einen echten Vorteil. Dieser Shop sollten Sie sein.

Problem 2: Häufig unstrukturierte Produkttexte. Vereinheitlichen!

Schema einer Produktbeschreibung
Schema einer Produktbeschreibung

Führen Sie verschiedene Marken in Ihrem Online Shop, dann ist klar, dass jeder Hersteller seine Produktbeschreibungen anders aufbaut und strukturiert. Hier ist es an der Zeit, dem Kunden das Surfen im eigenen Shop einfacher zu machen. Denn eine einheitlich (nicht gleich!) formulierte Artikelbeschreibung mit klarer Struktur erleichtert den Kunden das Aufnehmen von Informationen. Außerdem sehen eine klare, einheitliche Struktur und Formatierung professionell aus. Und das ist ein entscheidender Faktor - Sie kaufen doch auch lieber bei Profis, oder?

Sehen Sie sich eine Produkt Detailseite Ihres Shopsystems in Ruhe an und überlegen sich, wie viel Text und wie viele Überschriften Sie gerne hätten. Ein Verhältnis 50-100-100 ist oft ideal. Denn die Produktfotos stehen meist links oder rechts oben auf der Seite. Dann werden diese von 50 Wörtern unterhalb einer aussagekräftigen Überschrift eingerahmt. Es folgt eine Überschrift und die Produkttdetails mit 100 Wörtern. Die Call-To-Action, also die Kaufaufforderung, folgt unter einer dritten Headline. So können Sie Ihre Produkttexte vereinheitlichen.

Halten Sie sich an dieses Schema, haben Sie schon viel für die Übersichtlichkeit und Stringenz in Ihrem Online Shop getan. Ihre Kunden werden besser und klarer informiert, Formatierungssünden der Hersteller wie GROSSSCHRIFT oder der übermäßige Einsatz von Satzzeichen (Die Revolution!!!!!!) oder gar peinliche Schreibfehler sind so ausgeschlossen. Denn auch viele Hersteller sind keine Profis in Sachen Texten von Produktbeschreibungen und dem Vereinheitlichen von Produkttexten.

Problem 3: Artikelbeschreibungen kopieren

Jetzt könnten Sie vielleicht auf die Idee kommen, bei einem konkurrierenden Shop die Texte "abzuschauen", der sie ebenfalls nicht generisch übernommen hat. Lassen Sie es! Denn erstens sind diese Texte dann wieder nicht einzigartig (und Google weiß genau, wer der Erste war, der sie hatte!) und zweitens drohen teure Abmahnungen, falls der Konkurrent Sie mit rauchendem Colt ertappt. Werkzeuge, mit denen man Kopien eigener Texte in den Weiten des Internet aufspüren kann, gibt es genug, Sie können einfach in unserem Blog weiter lesen. Nehmen Sie sich die Zeit und verfassen lieber eigene Texte. Jede Minute, die Sie hier investieren, lohnt sich doppelt: Sie verbessern Ranking und Verkaufszahlen. Also fangen Sie jetzt damit an und machen Sie sich an das Produkttexte vereinheitlichen.

Alternative: Einfach Produkttexte vereinheitlichen und kaufen

Falls Ihnen das Erstellen eigener Artikeltexte und das Produkttexte vereinheitlichen zu mühsam oder zu zeitaufwendig ist, dann beauftragen Sie doch einfach eine Textagentur damit. Wie es der Zufall so will, befinden Sie sich bereits auf den Seiten eines der exklusivsten Anbieter für diese Art von Web-Text. Sprechen Sie mit uns, wir lassen uns auch für Sie individuelle Produkttexte einfallen, die verkaufen helfen.

 

Jetzt Produkttexte kaufen und Produkttexte vereinheitlichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte die Zahlen- und Buchstabenfolge eingeben.