Was ist überhaupt ein Affiliate-Programm?

Partnerprogramm: Partner in Sachen Geld verdienen
Partnerprogramme sind immer noch sehr beliebt

Mit so genannten Affiliate-Programmen ohne Mühe Geld verdienen, das ist der Wunsch vieler Webseiteninhaber. Das Prinzip ist recht einfach: Man meldet sich in einem Partnerprogramm an, platziert den personalisierten Link (ohne diesen würde nichts vergütet) auf der eigenen Webseite, lehnt sich zurück - und verdient sich richtig viel Geld nebenher. Eine Menge prominente und namhafte Händler und Dienstleister im Internet unterhalten solche Affiliate-Programme:

  • amazon.de
  • Apple
  • Check24
  • Telekom
  • intersport.de

und viele weitere Firmen bieten solche Programme an. Eine umfangreiche Liste mit Affiliate-Programmen finden Sie hier. Das Problem ist nur:

Die Idee haben eine Menge Menschen schon vor Ihnen gehabt.

Mit einem einfachen Link auf einen Online-Händler verdienen Sie heute kaum noch Geld.

Ein eigenes Portal voller Partnerlinks

Wenn Sie es richtig professionell machen wollen, dann brauchen Sie schon etwas mehr als eine Handvoll Links zu einem Partnerprogramm. Wenn Sie beispielsweise eine Seite betreiben, die über Sportartikel und Sportzubehör berichtet, könnten Sie

  • Reviews
  • Blogbeiträge
  • Erfahrungsberichte
  • Produktbeschreibungen
  • Tests

über einzelne Produkte verfassen und entsprechend verlinken. Folgen Ihre Leser einem solchen Link und kaufen bei Ihrem Partner etwas, verdienen Sie mit.

Pizza günstig online bestellen - unser Beispiel
Unser fiktives Beispiel: Pizzapreisvergleich

Oder Sie nutzen ortsbasierte Webseiten, um beispielsweise die günstigsten Pizzaservices einer Region anzubieten. Sie würden dann die Suchmaske Ihres Affiliate-Partners auf jeder Seite für jede Region einbinden. In diesem Fall bräuchten Sie für jede größere Stadt oder Region (kommt darauf an, wie Sie Ihr Angebot schneiden wollen) eine eigene Landing Page mit rund 500 Wörtern Text, die speziell für diese Region geschrieben wurde. Wollen Sie mit diesem Prinzip 100 Regionen mit günstiger Pizza versorgen, bräuchten Sie theoretisch 100 verschiedene Seiten, die alle mehr oder weniger dasselbe Ziel haben: Den Kunden zu einem Affiliate-Programm zu leiten.

Doch identisch dürfen die 100 Seiten nicht sein, denn Google und die anderen Suchmaschinen bewerten doppelte Inhalte sehr negativ. Beweise? Lesen Sie Googles Richtlinien. Im Endeffekt würde Ihre Affiliate-Seite auf die hinteren Ränge in den Suchergebnissen verfrachtet. Ein Nutzer der bei Google nach „Günstigste Pizza Ulm“ suchen würde, fände Sie dann kaum noch.

Was also tun, um ansprechende Webtexte zu erhalten?

Taschenrechner
Lassen Sie uns doch mal nachrechnen

Entweder Sie kaufen sich bei einem der großen Content-Anbieter wie Textbroker oder content.de entsprechend viele Einzeltexte oder Sie lassen ein Article Spinning anfertigen. Bei letzterer Variante wird aus einem Basistext eine Masse an Texten generiert, die sich jedoch durch Zufallsgeneratoren signifikant voneinander unterscheiden. Wie das genau funktioniert, lesen Sie in unserem Blogbeitrag. So ist bei entsprechender Tiefe des Spinnings nicht mehr erkennbar, dass alle Texte einen Vater haben. Welche Variante wie viel kostet wollen wir in folgendem kleinen Rechenbeispiel aufzeigen:

AnbieterWortzahlAnzahl TextePreis pro Wort in EuroGesamtpreis in Euro
Content-Provider5001000,013650
schreiberling.info350010,08*280

Das Text Spinning würde Sie also nur rund 43 Prozent dessen kosten, was Sie bei einem großen Content Anbieter bezahlen müssten - Ersparnis 270 Euro! Denn Sie brauchen ja nur einen Text, um daraus eine große Zahl einzelner Landing Pages zu erstellen.

Und dabei haben wir beim Content Provider die günstigste Qualitätskategorie gewählt. Sie sollten also auf alle Fälle noch Zeit für Korrekturläufe einplanen. Wollen Sie hochwertigere Texte, dann müssen Sie auch bei den großen Anbietern tiefer in die Tasche greifen. Zeit ist überhaupt ein passendes Stichwort. Denn aus einem Spinning können Sie beliebig viele Einzeltexte generieren. Selbstverständlich lassen diese sich auch noch manuell weiter verändern, ausbauen oder kürzen - je nach Belieben.

Komplexes Thema - wir als exklusive Textagentur beraten Sie gerne

Logo von schreiberling.info
Partner für Affiliates - schreiberling.info

Wir haben so was schon öfter gemacht - deswegen können wir Ihnen bei Fragen rund um die Materie mit Rat, Tat und passenden Web-Texten zur Seite stehen. Wir wissen, worauf es bei einem Article Spinning ankommt. Wenn Sie bei uns ein Text Spinning kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie nur beste Qualität erhalten. Textlich und grammatikalisch sind die Ergebnisse unserer Spinnings einwandfrei.

Denn nur, wenn ein Article Spinning handwerklich korrekt ausgeführt ist, erkennt niemand - auch keine Suchmaschine - dass hier eine zeitsparende Technik für Ihren Unique Content eingesetzt wurde. Dass Sie bald im Geld schwimmen, können wir Ihnen natürlich auch nicht versprechen. Aber eine leckere Pizza ließe sich mit dem Affiliate-Portal schon bestellen.

 

Article Spinning kaufen

 

* Dieser Preis entspricht unserer aktuellen Preisliste

Noch viel mehr Tipps, Werkzeuge und Kniffe zum Thema Article Spinning finden Sie im gleichnamigen Lehrbuch von Sven Hanold, das Sie jetzt in iBooks kaufen können.
Download_on_iBooks_Badge_DE_110x40_090613

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*