Automator200x200 Bildpunkte für mehr Blogerfolg

Jedes Blog lebt auch von Bildern. Wie wichtig Bilder für das SEO sind, lesen sie beispielsweise im Beitrag. Mit das wichtigste Element in einem Blogbeitrag ist das Beitragsbild. Dieses wird beispielsweise verwendet, wenn man einen Blogartikel bei Facebook teilt, oder in der Blogübersicht alle Artikel überfliegen will. Nutzen Sie kein Beitragsbild, dann wird in der Regel das erste Foto im Beitrag verwendet. Allerdings ist das Ergebnis nicht immer vorauszusehen. Es hat sich mittlerweile ein Schema von 200x200 Pixeln herauskristallisiert, diese Größe gilt als ideal. Doch nicht immer hat das Ausgangsmaterial diese perfekte Größe. Deswegen haben wir ein kleines, kostenloses Tool mit Apples Automator zusammengestellt, dass ein Bild auf genau die Idealmaße von 200x200 Pixeln herunter rechnet: ReSize200.app.

Beachten Sie bitte: Resize200.app ändert nicht das Seitenverhältnis der Bilddatei. Verwenden Sie ein Bild von beispielsweis 180*190, blieben schwarze Ränder, genauso bei 1800*1900 Bildpunkten.

So verwenden Sie ReSize200.app

Entpacken Sie die zip-Datei und legen ReSize200.app auf Ihren Desktop. Ziehen Sie einfach eine Bilddatei auf das Programmsymbol und schon wird das Bild auf die Normgröße skaliert. Kleiner Tipp: Machen Sie einen Screenshot von einem Bildbereich mit <CMD>+<SHIFT>+4, dann landet dieser direkt auf dem Desktop. Ziehen Sie dann die Bilddatei auf Resize200, dann haben Sie bereits ein passendes Beitragsbild. Achten Sie jedoch immer darauf, kein urheberrechtlich geschütztes Material zu verwenden.

 

Hier Resize200 heurnterladenLaden Sie Resize200 ohne Risiko auf Ihren Mac. Kostenfrei und virengeprüft.

ReSize200.app erfordert OSX ab Version 10.10. (Yosemite).

Tags:    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte die Zahlen- und Buchstabenfolge eingeben.