Wie ein Ei dem anderen - So gleich sollten sich Ihre Blogbeiträge nicht sein
Wie ein Ei dem anderen - So gleich sollten sich Ihre Blogbeiträge nicht sein

Content Marketing lebt von einzigartigen Blog Artikeln

Kostenlose Werkzeuge, die die Einzigartigkeit von Text checken

Wer jemals viele Texte für eine Webseite oder einen Blogartikel erstellt hat, kennt das Problem: Irgendwann scheint man alle Themen bereits einmal besprochen zu haben und die Texte wiederholen sich scheinbar. Vor allem bei Projekten, die ein Spartenthema aufgreifen oder einen sehr eng definierten Kundenkreis ansprechen (denken Sie an einen Online Shop, der nur lilafarbene Fotokopierer führt), gleichen sich die Inhalte scheinbar - vor allem für den Autor. Doch die Lage ist mit ziemlicher Sicherheit nicht so schlimm wie Sie annehmen, denn:

  1. Lesen Ihre Kunden nicht alle Blogbeiträge, die Sie je geschrieben haben
  2. Formulieren Sie jeden Blog Beitrag naturgemäß anders, auch wenn sich die Inhalte teilweise überschneiden
  3. Würden Sie merken, wenn Sie sich komplett wiederholen - Sie haben ja schließlich nix am Kopf 

Um aber trotzdem auf Nummer sicher zu gehen und sich das mühsam erworbene Ranking nicht durch zuviel Duplicate Content (redundanten Inhalt) zu verderben, empfiehlt es sich, einen so genannten Uniqueness Check zu machen. Dazu gibt es im Netz mehrere Ressourcen, die Ihnen diese Aufgabe erleichtern. Wir stellen die praktischsten Werkzeuge vor. Die Tools können Sie kostenlos ausprobieren, also los - prüfen Sie Ihren Content!

Texteinzigartigkeit einzelner Blogartikel bestimmen

1. onpage.org

Schicke Oberfläche, tolle Funktion - onpage.org

Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Inhalte gleichen sich zu sehr, dann nutzen Sie doch einfach den Check von OnPage.org. Damit können Sie relativ einfach die Uniqueness prüfen lassen und bekommen ein prozentuales Ergebnis. Einfach zu verstehen und doch aufschlussreich. Kopieren Sie die beiden Blogbeiträge (oder deren URL), die Sie vergleichen wollen und lesen das Ergebnis nach wenigen Sekunden ab. Der Haken, wenn Sie mit der URL arbeiten: Alle Metainformationen werden mit in die Berechnung einbezogen. Vermutlich sind die Texte viel unterschiedlicher, als der Check Glauben macht. Trotzdem ein tolles Werkzeug und eine echte Empfehlung.

2. 60tools.de

Ansehnliche Oberfläche, tolle Features: 60tools.de

In Deutsch und mit einer detaillierten Erklärung zur Funktionsweise kommt der Textvergleich von 60tools. Besonderheit: Man kann Textdateien hochladen, die dann ebenfalls einem Uniqueness Check unterzogen werden. Damit ist es einfach möglich, auch die Ergebnisse eines Text Spinnings einfach zu vergleichen, wenn diese in Form von Textdateien vorliegen. Denn besonders bei diesem speziellen Anwendungsfall kommt es auf maximale Uniqueness an. Wenn die Suchmaschine das Spinning entdeckt, hagelt es vielleicht sogar eine Penalty, also eine Strafe die Sie unter Umständen sogar Ihr gutes Ranking kosten kann. Und das wollen wir doch nicht, oder?

Mehr zum Thema Spinning finden Sie im nächsten Abschnitt.

3. tool4o.com

Nicht schick, aber nützlich - Uniq4o

Das dritte Werkzeug, das wir vorstellen wollen, findet man bei tool4o.com und hört auf den wenig klangvollen Namen Uniq4o 1.2.7  Auch das Design der Seite ist - sagen wir - gewöhnungsbedürftig. Die Funktionaliät der Seite gleicht das aber direkt wieder aus. Auch hier fügen Sie vorher kopierten Text einfach in die Textboxen ein und drücken den „Compare“-Button. Unter dem eigentlichen Werkzeug finden sich praktische Interpretationshilfen für den Nutzer. So können Sie gleich einschätzen, was der angegebene Prozentwert für einen - ja - Wert hat. Dazu im nächsten Abschnitt noch mehr.

Uniqueness Check - auch beim Article Spinning nützlich

Wenn Sie ein Text Spinning kaufen oder selbst erstellen, steht immer eine zentrale Frage im Vordergrund:

Wie stark unterscheiden sich die Ergebnisse des Text Spinnings?

Antwort darauf gibt ebenfalls Uniq4o (wir haben deren Prozentangaben einmal übersetzt):

  • Über 69% - Völlig unterschiedlich
  • 50% - 69% - Sehr hoher Spinning-Grad
  • 30% - 49% - Hohes Spinning Level
  • 20% - 29% - Mittleres Level des Text Spinning
  • 10% - 19% - Unteres Niveau an Spinning
  • 5% - 9% - Sehr niedriges Spinning-Niveau
  • 1% - 5% - Die Artikel sind nahezu identisch
  • 0% - Die Artikel sind exakte Kopien

Liegt man also über 69 Prozent, so hat man einen einzigartigen Text geschaffen. Wenn wir ein Text Spinning machen, dann versuchen wir stets, um die 80 Prozent - und damit noch über der Empfehlung - zu landen. Das ist nicht einfach, aber einfach kann auch jeder. Einen Spinning-Level von unter 50% noch als „hohes Spinning Niveau“ zu bezeichnen, ist eigentlich fast schon fahrlässig. Das ist aber ein anderes Thema.

Und jetzt Werbung: Einzigartige Texte kaufen für Ihr Content Marketing

Wir sind die Profis, wenn es darum geht, einzigartige und sprichwörtlich „einmalige“ Texte zu verfassen. Bei den Textern von schreiberling.info können Sie Blogartikel kaufen, Text Spinnings bestellen und Produkttexte ordern. Dabei formulieren wir jeden einzelnen Text von Hand. So erreichen wir eine Texteinzigartigkeit von über 90% (bereinigt um Füllwörter). Das ist doch was - und Google liebt es. Beauftragen Sie uns doch einfach mit dem Schreiben Ihrer Blogbeiträge und Produktbeschreibungen, Web-Texte und Article Spinning.

 

Jetzt Blog Artikel kaufen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*