Wenn jemand etwas zu verkaufen hat, fällt ihm natürlich sofort Ebay ein. Die größte Shopping-Plattform hat einen guten Ruf und sich über die Jahre sehr gut etabliert. Doch es gibt Alternativen zum größten Auktionshaus der Welt. Wir wollen Ihnen diese hier kurz vorstellen.

hood.de - kompletteste Ebay-Alternative

2014-06-17 16_20_26-Hood.de - Auktionen & Online Shopping
Webseite von hood.de

Hood.de gibt es schon eine ganze Weile. Seit 2000 ist das vom Namensgeber Ryan Hood gegründete Unternehmen im Markt für Online-Auktionen aktiv. Wenn es überhaupt einen "Konkurrenten" zum großen Ebay in Deutschland gibt, dann ist es die Firma aus Birkesdorf bei Düren. Stand 2008 (aktuellere Zahlen gibt es leider nicht) ist hood.de mit einer Mitgliederzahl von 1 Million und rund 1 Million aktiver Auktionen täglich die klare Nummer 2 hinter dem Auktionsgiganten Ebay. Einer der größten Vorteile bei hood.de ist, dass Auktionen für Privatpersonen kostenlos sind. Das Gratis-Prinzip hat auch schon Ebay Kleinanzeigen sehr populär werden lassen. Zur internen Kontrolle der Käufer und Verkäufer gibt es ein funktionierendes Bewertungssystem. So werden schwarze Schafe effektiv aussortiert. Der größte Konkurrent von Ebay gibt sich erfolgreich Mühe, nur seriöse Angebote zuzulassen.

„Wir sind die einzig ernstzunehmende Konkurrenz zu Ebay“ - Ryan Hood, Gründer von hood.de

Unser Fazit: Keine Gebühren - kein Risiko. Versuchen Sie es doch mal mit hood.de.

Fast schon ein Ebay-Klon: eBid.de

2014-06-17 16_13_48-eBid Online Marketplace - Kaufen & Verkaufen in unserem gebührenfreien Umfeld fü
ebid.de Webseite

Surft man auf ebid.de, dann wundert man sich im ersten Moment ein bisschen: Bin ich doch noch bei Ebay? Die Seite sieht dem großen Vorbild zum verwechseln ähnlich. Die im englischen Weybridge, Surrey angesiedelte Firma geht in vielen Aspekten aber neue Wege. Ein Beispiel dafür ist die Preisgestaltung. Werden Verkäufer zu so genannten Plus-Mitgliedern, dann entfallen Angebots- und Auktionsgebühren für immer. Die Mitgliedschaft kostet einmalig rund 50 Euro. Das kann sich rechnen. Wer viel verkaufen möchte, spart so eine Menge Geld. Ein renommiertes Vergleichsportal hat die verschiedenen Anbieter von Online-Auktionen getestet, dabei schnitt eBid mit Platz 3 gar nicht schlecht ab (siehe Link).

Unser Fazit: Wer viel verkauft, der sollte eBid in die engere Wahl ziehen. Leider ist die Zahl der Auktionen noch nicht so groß wie bei Ebay oder hood.de, was den Käuferkreis aktuell noch arg einschränkt. Einen Versuch ist es aber wert.

Spezielle Offerte - Spezialisierte Auktionshäuser

Neben den großen Online-Auktionshäusern, die alle Arten von Artikeln gleichermaßen handeln lassen, gibt es noch ein Vielzahl an spezialisierten Nischenanbietern. So finden sich bei auktionen-internet.com eine Vielzahl an kleinen Anbietern. Wollen Sie beispielsweise Comics, Münzen oder gar Autos er- oder versteigern, findet sich garantiert ein Online Auktionshaus, das genau für Ihr Angebot die passende Zielgruppe bietet. Denn Sammler kaufen gerne bei anderen Sammlern - aber eben nicht nur bei Ebay. Schon alleine wegen der stetig steigenden Gebühren.

Unser Fazit: Wer etwas Spezielles zu verkaufen hat, der nutzt auch am besten spezialisierte Auktionshäuser.

Egal, welcher Anbieter - gute Texte verkaufen besser

Präzise Beschreibung - bessere UmsatzeAuf welchen Anbieter Sie für Ihre Auktion auch setzen, eines ist sicher: Lassen Sie Ihre Produktbeschreibungen, Auktionsbeschreibungen und Artikeltexte von den Fachleuten von schreiberling.info texten, verkaufen Sie garantiert besser. Sie können bei uns Texte kaufen, die für Sie arbeiten. Denn nur fehlerfreie und ansprechend getextete Auktionen und Angebote wirken seriös und professionell. Schreiben Sie uns, lassen Sie sich zur Wunschzeit von uns anrufen oder skypen Sie uns selbst an - dann können wir Ihnen genau erklären wo Ihre Chancen liegen, mit besseren Texten mehr zu verkaufen.

Sie werden sehen, der Erfolg stellt sich ein und unsere hochwertigen Texte sorgen auch bei Ihren Auktionen oder Festpreisangeboten für höhere Erlöse und Umsätze. Egal ob bei Ebay, hood.de, oder eBid.

 

Tags:                        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte die Zahlen- und Buchstabenfolge eingeben.